In mir liegt die Kraft
mein Leben zu gestalten.

Krisencoaching und Krisenbegleitung

Werner Murer

Begleitung in Lebenskrisen

  • (unheilbare) Krankheiten
  • Todesfall
  • Trauer
  • Trennung / Scheidung
  • Sinnkrise / religiöse Krise
  • latente Suizidalität
  • Eingliederung in die Klasse / in den Arbeitsprozess nach einer schweren Krankheit / Suizidversuch / weitere Problemstellungen

begleitete Auszeit im Bahnhof

mit eigenem Zimmer

in genauer Absprache über Dauer und fachliche Begleitung mit den Betroffenen

Begleitung bei akuten Krisen

für Schulen, Institutionen und Firmen

zum Beispiel bei Mobbing / Unfall / Suizid / Tod / sexuelle Nötigung

  • Welche Sofortmassnahmen sind notwendig?
  • Wie mit Angehörigen / Lernenden / Lehrpersonen / Mitarbeitenden kommunizieren?
  • Wie die Mitarbeitenden / Lehrpersonen einbeziehen?
  • Wie mit der eigenen Betroffenheit umgehen?

Ein möglichst früher Einbezug einer externen Fachperson hilft, der persönlichen Betroffenheit den notwendigen Raum zu geben, um handlungsfähig zu bleiben.

Kosten: Da Krisensituationen zeitnah bearbeitet werden müssen und ein hohes Mass an zeitlicher Flexibilität verlangt ist, ist der Stundenansatz entsprechend angepasst: Fr. 250.-/Std. / Weg Fr. 125.-/Std. (verlinkt)

Unterstützung bei der Entwicklung eines  Krisenhandbuches

angepasst an die jeweilige Schule, Institution oder Firma

Erarbeitung eines Krisenhandbuches oder Anpassung eines bestehenden Krisenhandbuches (Kostenansatz wie Coaching: Fr. 175.-/Std. )

  • Welche Vorkehrungen können in ruhigen Zeiten gemacht werden?
  • Welche Ressourcen sind bereits vorhanden?
  • Wer ist wofür verantwortlich?
  • Wie  laufen die Kommunikationswege?
  • Wer muss in welcher Weise betreut werden?